Windgfällweiher ©Hochschwarzwald-Tourismus-GmbH

Freibäder gibt es in jeder Gemeinde. Leider jedoch mit einem Wermutstropfen: Das Wasser in Schwimmbädern ist gechlort. Das lässt sich nicht vermeiden und ist auch richtig so.

Neben den weithin bekannten Baggerseen in der oberrheinischen Tiefebene ist auch im Schwarzwald kühles, besonders sauberes Naß zu finden. Mit zahlreichen Seen, Naturfreibädern und Wasserfällen bietet der Hochschwarzwald angenehme Abkühlung bei bergfrischer Luft. Neben Titisee und Schluchsee gibt es auch zahlreiche Geheimtipps. badisches hat eine kleine Auswahl von Badeseen im Hochschwarzwald zusammengestellt.

Informationen zu den zahlreichen Freibädern im Hochschwarzwald unter https://www.hochschwarzwald.de/Baden

Strandbad Windgfällweiher

Der naturbelassene Windgfällweiher ist ringsherum vom schönen Hochschwarzwald umgeben und geschützt zwischen den Wäldern liegt das nostalgische aber doch moderne Strandbad Windgfällweiher. Mit trendigen Stand Up Paddle-Kursen sowie Verleih ist Surf- und Badespaß am Windgfällweiher garantiert. Liegewiesen frisch geschoren, die Strandbad-Terrasse mit Baywatch-Bar steht bereit. Ein Kiosk hat Alles für das Wohl der Besucher zu bieten. Täglich geöffnet bei regenfreiem Wetter ab 10:00 Uhr. Eintrittspreise und weitere Informationen unter http://www.strandbad-windgfaellweiher.de

Strandbad Windgfällweiher Am Windgfällweiher 79868 Feldberg – Altglashütten
Tel: 0176 98285016

Strand Schluchsee ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Strandbad Seebrugg

Das Naturstrandbad liegt direkt am Schluchsee. Mit Kiosk, Vesperstube und Liegewiese ein perfekter Ort zum Sonnenbaden. Direkter Zugang zum See mit Naturstrand und Kinderspielplatz. Bootsverleih gegenüber an der Staumauer. Eintrittspreise und weitere Informationen unter https://www.hochschwarzwald.de/Attraktionen/Strandbad-Seebrugg

Strandbad Seebrugg Seebrugg 12  79859 Schluchsee – Seebrugg
Tel: 07656 98 79 729

Grafenhausen, Schlüchtsee ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Schlüchtsee

Der idyllische Schlüchtsee war vermutlich ein Fisch- und evtl. auch ein Eisweiher für die 1791 vom Kloster St. Blasien gegründete nahe gelegene Brauerei in Rothaus. Der See liegt ca. auf 900 m Höhe inmitten eines Naturschutzgebietes zwischen Grafenhausen und Rothaus. Ein Drittel des Sees wird von Seerosen und Enten bevölkert und ist für den Badebetrieb im Sommer gesperrt. Der vom Hochwald umgebene, romantische See hat von der Liegewiese aus einen flachen Strand. Hier können auch kleinere Kinder unter Aufsicht gut planschen. Boote sind auf dem See verboten. Oberhalb der Liegewiese befindet sich ein Kiosk mit Sonnenterrasse, Umkleidekabinen und sanitären Einrichtungen. Dieser ist bei gutem Wetter täglich geöffnet. Hier finden Sie einen 24h Getränke- und Snackautomat. Eintrittspreise und weitere Informationen unter: https://www.hochschwarzwald.de/Attraktionen/Schluechtsee

Schlüchtsee Schlüchtseeweg 79865 Grafenhausen Tel: 0176 43793264

Naturfreibad © Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Naturfreibad am Pfisterwald

Schwarzwaldwiese statt englischem Rasen – Das Naturfreibad auf den sonnigen Höhen von St. Märgen ist ein echtes Original. Und dazu dieser einmalige Blick über die Berg-und Tallandschaft des Hochschwarzwaldes! Das Naturfreibad verfügt über einen abgegrenzten Nichtschwimmerbereich. Durch die Bäume und dem Sonnensegel am Sandkasten ist Schatten garantiert. Kostenfreie Parkplätze bei den nahegelegenen Sportplätzen. Eintrittspreise und weitere Informationen unter https://www.hochschwarzwald.de/Attraktionen/Naturfreibad-am-Pfisterwald

Naturfreibad am Pfisterwald Sportplatz 4 79274 St. Märgen Tel: 07669 939768

(red)