©BBE

Freitag 20. Juli ab 18.00 Uhr

Samstag 21. Juli und Sonntag 22. Juli jeweils ab 12.00 Uhr

auf dem Marktplatz in Baden-Baden

 

Nach der erfolgreichen Premiere 2017 geht das Baden-Badener Marktplatzfest mit Weindorf in diesem Juli in seine zweite Runde. Drei Tage lang, von Freitag, 20. Juli bis Sonntag, 22. Juli, erwartet die Besucher ein großes Musik- und Showprogramm, leckere Speisen, Baden-Badener Vereine und ein großer Kinderbereich (Sa. & So.). Entlang des Alten Dampfbads entsteht ein atmosphärisches Weindorf, in dem regionale Winzer ihre feinen Tropfen ausschenken. Die Eröffnung des Marktplatzfests übernimmt laut Pressemitteilung am Freitag um 19.00 Uhr Oberbürgermeisterin Margret Mergen. Bereits ab 18.00 Uhr spielt der Musikverein Baden-Lichtenthal.

©BBE

Das Bühnenprogramm wird von Baden-Badener Vereinen und Bands gestaltet. So kommt Pop- und Rockmusik von den Lokalmatadoren Easy Road (Fr.) und Timeless (Sa.). Auftritte von Baden-Badener Sportvereinen und Tanzschulen sorgen für abwechslungsreiche Unterhaltung. Zum Abschluss des Marktplatzfests am Sonntag tritt auch in diesem Jahr wieder die Big Band des Bundespolizeichorchesters München auf, deren Repertoire von Glenn-Miller-Sound bis hin zu Rock und Funk geht.

Für Kinder und Familien gibt es am Samstag und Sonntag ein buntes Rahmenprogramm. Das kostenlosen Kinderangebot besteht unter anderem aus Bungee-Jumping, Luftballonkünstler, Kinderschminken, eine Mal- und Bastelecke, Quiz und Lesungen. Spannende Aktionen „Rund um das Martinshorn“ präsentieren das Deutsche Rote Kreuz, das Technische Hilfswerk, die Feuerwehr und die Polizei an deren Informationsständen.

Der Eintritt ist an allen Tagen frei.  An allen drei Tagen des Marktplatzfests wird ein kostenloser Bus-Shuttle zwischen dem Augustaplatz und dem Marktplatz eingerichtet. Abfahrt am Augustaplatz ist zu jeder vollen Stunde (Fr.: 18-23 Uhr, Sa.: 12-23 Uhr, So.: 12-20 Uhr). Die letzte Rückfahrt ist jeweils nach Programmende. Veranstaltet wird das Baden-Badener Marktplatzfest mit Weindorf von der Baden-Baden Events GmbH.

Das Programm im Überblick
Freitag, 20. Juli
18 Uhr: Musikverein Lichtental
19 Uhr: Eröffnung und Fassanstich Oberbürgermeisterin Margret Mergen
20.30 Uhr: Easy Road

Samstag, 21. Juli
12 Uhr: Associazione Filarmonica Moncalieri
13 Uhr: Marching Samba und Drums Show, Clara Schumann Musikschule Baden-Baden
14 Uhr: Die START-Kapelle, Jugendorchester der Stadtkapelle Gernsbach
15.15 Uhr: TSC Baden-Baden Kindertanzgruppe
16 Uhr: Jugendkapelle des Musikvereins Baden Oos/Sandweier
17.15 Uhr: Jazztanz mit „Edi’s Dance“ 

18 Uhr: Murzarella and The Tomatoes, Jazz- und Popsongs
20.30 Uhr: Timeless

Sonntag, 22. Juli
12 Uhr: Associazione Filarmonica Moncalieri
13.15 Uhr: Tanzschule Tanzkraftwerk, Hip Hop-Tanzgruppe
14 Uhr: Musikverein Haueneberstein
15.15 Uhr: Tanzschule Dance Station, Hip Hop-Tanzgruppe
16 Uhr: Musikverein Baden-Baden/Balg
18 Uhr: Big Band des Bundespolizieorchesters München

(red)