©Baden Racing

 

Donnerstag 30. Mai bis Sonntag 02. Juni

 

Premiere für die Galopprennbahn Baden-Baden · Iffezheim: Das FRÜHJAHRSMEETING wird mit einem Theaterstück eröffnet. Die Rennbahn ist Teil der 24. Baden-Württembergischen Theatertage, die in diesem Jahr in Baden-Baden unter dem Motto #draussen stattfinden. „Wir freuen uns, bei diesem kulturellen Highlight der Kurstadt dabei sein zu können“, sagt Jutta Hofmeister, Geschäftsführerin vom Rennbahnveranstalter Baden Racing, laut Pressemitteilung. „Es unterstreicht und verstärkt unsere Bindung zur Region.“

Theater auf der Rennbahn– Das FRÜHJAHRS-MEETING beginnt am Donnerstag, 30. Mai (Christi Himmelfahrt). Der Renntag steht ganz im Zeichen der Familie, mit dem Maskottchen-Rennen und dem Kinderfest ist für Unterhaltung gesorgt. Ein besonderes Highlight ist das Theaterstück „Ein König zu viel“ der Jungen Badischen Landesbühne Bruchsal, die im Rahmen der baden-württembergischen Theatertage in Baden-Baden ein Gastspiel auf der Rennbahn geben. Das Theaterstück beginnt um 12:15 Uhr im Kinderland (neben dem Führring) und dauert rund 45 Minuten. Hauptrennen des Tages sind die Gruppe II – Prüfung BADENER MEILE POWERED BY GELDERMANN PRIVATSEKTKELLEREI sowie der Preis der Baden-Badener Hotellerie & Gastronomie, ein Listenrennen für Stuten.

Badener Gemeinde Derby – Der Samstag, 01. Juni, steht im Zeichen der Landkreise und Gemeinde, die sich auf der Rennbahn präsentieren und im Badener Gemeinde-Derby gegeneinander antreten. Sportlich ragen der PREIS DER ANNETTE HELLWIG STIFTUNG – SILBERNE PEITSCHE (Gr. III) und das KRONIMUS DIANA TRIAL, ein Listenrennen für dreijährige Stuten, heraus.

Charity-Aktion im Hauptrennen –  Am Sonntag 02. Juni ist der Höhepunkt des Meetings der GROSSE PREIS DER BADISCHEN WIRTSCHAFT (Gruppe II) als Teil der German Racing Champions League. Das Rennen findet in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Region zu Gunsten der RTL-Stiftung „Wir helfen Kindern“ statt. Das gespendete Geld – im Vorjahr kamen 30.000 Euro zusammen – wird im Kampf gegen Kinderarmut in Deutschland eingesetzt. Weiteres Highlight am Finaltag ist das DERBY TRIAL (Gr. III), das als wichtige Vorprüfung für das wichtigste deutsche Rennen – das 150. Deutsches Derby in Hamburg – gilt.

Championatsehrung im Spielcasino – Am rennfreien Freitag, 31. Mai, findet in Iffezheim die Frühjahrsauktion der BBAG statt und am Abend werden im Spielcasino Baden-Baden die Aktiven-Champions und der „Galopper des Jahres“ 2018 geehrt.

Platzöffnung um 12.00 Uhr erster Start um 13.30 Uhr an allen Renntagen

Weitere Informationen unter https://www.baden-racing.com

Eintritt:  Die einfache Tageskarte kostet 8,– Euro. Tickets mit Sitzplatzgarantie beginnen ab 12,– Euro. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Tickets gibt es an der Tageskasse oder im Internet.

Rennbahn Baden-Baden Iffezheim, Rennbahnstr. 16, 76473 Iffezheim

(red)