„Es gibt eine Stille des Herbstes bis in die Farben hinein“.

Das sagte einst Hugo von Hofmannsthal, der österreichische Lyriker und Erzähler.

Und  er hatte Recht damit. Ganz besonders zutreffend empfinden wir Badener diesen Satz. Denn in unserem schönen Baden ist der Herbst in diesem Jahr besonders farbenfroh und kraftvoll. Der Wein in diesem Jahr wird wohl ein guter Jahrgang. Nach einem heißen Sommer kommt nun ein stiller, farbenfroher Herbst. Die Natur kann sich ausruhen und auch wir Menschen dürfen einen Gang zurückschalten.

Georg von Langsdorff und Khalil Khalil haben versucht diese Stimmung in und um Baden-Baden einzufangen. Und wir finden, dass ihnen das gelungen ist.
(red)