Samstag 28. April um 20.30 Uhr 

im Löwensaal Goldener Löwe Baden-Baden

 

Mit Philipp Fankhauser kehrt ein echter Schweizer Exportschlager auf die Bühne des Goldenen Löwen in Lichtental zurück.

Schon seit den 1980ern ist Fankhauser eine feste Größe im Musikbusiness. Nach ersten Erfolgen mit seiner Checkerboard Blues Band hat sich der Schweizer seit Mitte der 1990er als Solokünstler und Produzent einen Namen gemacht. Mittlerweile ist Fankhauser mit Funkhouseblues und der Philipp Fankhauser Blues Band aktiv. Der Einsatz in zwei musikalisch unterschiedlich ausgerichteten Kapellen erlaubt es dem umtriebigen Schweizer mit der beeindruckenden Stimme, unterschiedliche Facetten des Blues auszuloten.

Der Headliner der neunten und 15. Baden-Badener Blues Night war laut Pressemitteilung zuletzt 2016 im Blues-Club zu hören. In der Zwischenzeit fügte das ehemalige Jurymitglied von The Voice of Switzerland mit „I’ll be around“ einen weiteren Longplayer der langen Liste von Veröffentlichungen hinzu. Der Titel seines 15. Albums, entstanden in den legendären Malaco Studios in Jackson/ Mississippi, ist nicht nur ein Versprechen, sondern auch Ausdruck einer Hoffnung: „Das neue Album und das kommende Jahr 2018 sind so etwas wie ein Startschuss zum „Jahr eins“ meiner zweiten musikalischen Lebenshälfte“. „I’ll Be Around“ präsentiert einen gereiften, sicheren und sehr relaxten Philipp Fankhauser. Die Musik ist neu, aber eben nicht nur. Es ist ein Bluesalbum, aber eben auch ein Soulalbum. Es ist irgendwie retro, aber doch sehr modern und aktuell. Es zeugt von guter, alter Handarbeit und wurde von Philipps Band, bestehend aus Marco Jencarelli (Gitarre), Hendrix Ackle (Hammond, Piano), Angus Thomas (Bass) und Richard Spooner (Drums), live im Studio eingespielt. „Die meisten der 15 Songs sind First Takes. Auch mein Gesang!“ sagt Fankhauser, nicht ohne Stolz.

 

Eintrittskarten 13,–€ an der Abendkasse oder unter http://www.bluesclub-baden-baden.de

Goldener Löwe Hauptstr. 89, 76534 Baden-Baden Lichtental

(red)