©pixabay

Samstag 30. März um 19.00 Uhr

Mord in der Promiklinik

 

Willkommen im Sanatorium „Seelenglück“ – DER Anlaufstelle für Prominente auf Abwegen. Doch die Zukunft der Promiklinik ist durch eine Reihe unerklärlicher Todesfälle gefährdet! Einige der wohlhabenden Patienten haben sich bereits selbst entlassen und zu allem Überfluss fordern die besorgten Bürger der Stadt auch noch die sofortige Schließung der Einrichtung. Das eben noch für den Nobelpreis nominierte Therapiekonzept von Dr. Blank-Strecker steht vor dem Ende!

Die Klinik hat einen bunten Aufklärungsabend organisiert um mit den Gerüchten und Zweifeln an Dr. Blank-Streckers Methode aufzuräumen und den Verdacht von den Promipatienten abzulenken. Doch der Abend verläuft ganz anders als geplant und nimmt die schlimmstmögliche Wendung…

Sind die Todesfälle auf einen Zufall zurückzuführen oder handelt es sich etwa um Mord? Finden Sie es heraus! Bei diesem interaktiven Krimidinner mit Knobelfaktor ist Ihre tatkräftige Mithilfe gefordert! Den erfolgreichen Hobbyermittlern winkt zum Schluss ein prickelnder Preis.

Mit Blick von oben auf historische und moderne Fahrzeuge oder auf einer Ebene inmitten lebendiger Historie – im „Unimog Museum“ erlebt man nicht nur die Fahrzeuglegenden hautnah, sondern haben auch die Gelegenheit Teil des fesselndem Krimidinner Gaggenau zu sein. Im Restaurant des Unimog Museum werden ausgewählte Spezialitäten der Region, gekonnt kombiniert zu einem erlesenen 3-Gänge-Menü. Dieser besondere Tatort entführt in einen spannungsvollen Abend voller dunkler Rätsel und Mysterien.

Menü pro Person 89,–€ Einlass ab 18.30 Uhr

Reservierung unter https://www.das-kriminal-dinner.de/krimidinner/baden-baden

Unimog Museum Gaggenau Ausfahrt Schloss Rotenfels 76571, Gaggenau

www.unimog-museum.com/museum/unimog-restaurant

(red)