©pixabay

 

Freitag 28. Juni um 19.30 Uhr

 

Musikkenner und -liebhaber Otto Meyer ist nicht nur ein erfahrener Bandscout mit einem großen Netzwerk. Er hat ein ebenso gutes Gespür für die Wünsche des Publikums: Das Ergebnis heißt nun frei nach David Bowie „LET’S DANCE! – Oldies but Goodies mit Otto Meyer“ im Rantastic.

Der Auslöser für diese etwas andere Tanzparty war „(Sittin’ on) The dock of the bay“ von Otis Redding. Und die kleine Geschichte dahinter will erzählt sein: Zwei Acts bei der Rantastic Kopfhörer live-Reihe erfordern auf der Bühne in der Regel eine Umbaupause. Zur Überbrückung wird Musik aus der Konserve gespielt. „Als im November Leute aus dem Publikum zur Pausenmusik tanzten, fragte ich sie, ob sie sich über einen Tanzabend mit eben solchen Titeln freuen würden“, berichtet der langjährige Kult-Moderator der Sendung
SWR1 Kopfhörer und der Konzert-Reihe SWR1 Kopfhörer Live.

Sein Vorschlag stieß auf Begeisterung und erst recht Otto Meyers Idee, zu Songs aus seiner Zeit bei SWR1 einmal so richtig abzutanzen. Otto Meyer hielt sein Versprechen, ein passender Termin wurde gesucht und gefunden. Wer also Lust hat, das Tanzbein mal wieder zu all den alten Krachern zu schwingen, sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen. „LET’S DANCE“ – Oldies but Goodies mit Otto Meyer“ im Rantastic – schweißtreibender Spaß ist garantiert, verspricht die Ankündigung des Veranstalters.

+++Sonderinfo: Da es sich um eine Tanzveranstaltung handelt, sind „Paartickets“ erhältlich.  Ein Paarticket kostet einmalig 15,- und berechtigt zwei Personen zum Einlass. Für Einzelpersonen gibt es „Einzeltickets“. Ein Einzelticket kostet einmalig 10,- und berechtigt eine Person zum Einlass. Fragen? 07221/398011+++

 

Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:https://www.rantastic-kleinkunst.de oder https://www.reservix.de

Einlass ab 18.00 Uhr Beginn der Veranstaltung um 19.30 Uhr

Info-Tel. (07221) 398011

Rantastic GmbH Aschmattstr. 2, 76532 Baden-Baden

(red)