Wer Fertignahrung verzehrt spielt mit seiner Gesundheit. Längst haben Mediziner den Zusammenhang zwischen der drastischen Zunahme von Allergien und den unzähligen Zusatzstoffen in vorgefertigten Nahrungsmitteln belegt.
Fertignahrung macht also krank?
Da hilft nur selber kochen. Ohne Verwendung von vorgefertigten Zutaten.

„Ach, zum kochen bleibt mir nie die Zeit!“

Diesen Satz hört man oft. Und flugs wird eine Pizza in den Ofen geschoben, ein fertig belegtes Baguette warmgeschossen oder Tiefkühlpasta mit dubiosen Inhaltstoffen der Microwelle übergeben. Spart das wirklich Zeit?
Wir behaupten nein und treten den Beweis an.
„Schneller als die Dose“ heisst unsere kleine Kochsendung, in der wir zeigen wollen das gutes Essen schnell gehen kann und einfach besser ist.

 

©pixabay

Heute kocht Anny Gillmeister asiatische Nudeln mit Gemüse. Mal schauen, ob sie zeitlich gegen das Fast-Food-Produkt des Asia-Noodlesnacks ankommt. Geschmacklich auf jeden Fall.

 

 

 

Als Zutaten benötigt Ihr:
100g Glasnudeln
1 Stange Staudensellerie
1 Karotte
eine Hand voll Sprossen
frischen Koriander
1 Stange Frühlingslauch
100ml Kokosmilch
2-3 Limettenblätter
1 kleines Stück Ingwer
1 Chili
1 Limette
eine kleine Hand voll Erdnüsse

Viel Spaß beim Nachkochen!