Mittwoch 18. September um 19.30 Uhr

Sarah Straub 

 

Sie kann den „Junimond“ das ganze Jahr aufgehen lassen. Rio Reisers Song ist fester Bestandteil des neuen Programms der bayerischen Musikerin Sarah Straub. Für die 33-jährige promovierte Psychologin gehört der Rhythmus der Musik zum Hier und Jetzt wie der Pulsschlag zum Herzen.

Lieder sind für die Trägerin des Deutschen Rock- und Pop-Preises Aufputsch- und Beruhigungsmittel zugleich. Schlicht ihr Lebenselixier. Außergewöhnliche Interpretationen der Klassiker ihrer musikalischen Vorbilder sind das Resultat.

Sarah Straub 2019 – das ist eine Mischung aus alten Liedern und neuen Balladen, entfesselnder Leichtigkeit und purer Energie, ansteckender Fröhlichkeit und mitreißender Melancholie. Sarah Straub 2019 – das ist „Alles das und mehr“ verspricht die Ankündigung.

Eintritt frei – der Hut geht rum!

Einlass ab 18.80 Uhr

Die Veranstaltung findet bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter im Veranstaltungssaal statt.

Info-Tel. (07221) 398011

Rantastic GmbH Aschmattstr. 2, 76532 Baden-Baden