Samstag 24. Februar um 20.00 Uhr 

 

Vierzig Jahre haben sie ein Millionenpublikum zum Lachen gebracht: Willie Clark und Al Lewis, das legendäre Komikerpaar. Nun sind sie seit Jahren verfeindet und reden kein Wort mehr miteinander. Willie haust in einem miesen Quartier am Broadway und hält sich mit Teebeuteln und Dosensuppen über Wasser, die ihm sein Neffe Ben regelmäßig vorbeibringt. Über die vergeblichen Versuche, noch einmal ins Showgeschäft zu kommen, ist er zum zynischen Nörgler mit Tendenz zur Selbstüberhöhung geworden. Doch eines Tages platzt Ben mit einer Neuigkeit herein: Die Geschichte der amerikanischen Komödie wird für das Fernsehen gedreht. Und was wäre die amerikanische Komödie ohne Clark und Lewis, die Sonny Boys. Für einen einzigen Drehtag sollen sie einen ihrer berühmten Sketche noch einmal performen. Doch die Wiederbegegnung gerät zum Desaster. Ben muss höchste Diplomatie einsetzen, um die beiden alternden Diven auch nur bis zum Auftritt zusammen zu halten …

Neil Simons erfolgreiche Broadwaykomödie ist die tragikomische Geschichte einer Freundschaft und eine liebevolle Verneigung vor dem zwiespältigen Metier des Bühnenkünstlers.

Ensembleszene

Im Szenenbild eines „TV-Studio“ werden Schauspieler und Mitarbeiter der anderen Gewerke zu einer Hommage an das über 100 jährige Bestehen eines festen Ensemble des Theater Baden-Baden.

Inszenierung: Nicola May, Bühne: Britta Langanke, Kostüme: Anneliese Klein, Musik: Hans-Georg Wilhelm

Besetzung

Berth Wesselmann: Willie Clark, Oliver Jacobs: Al Lewis, Michael Laricchia: Ben Silverman, Neffe von Willie, Catharina Kottmeier: Krankenschwester, Maria Thomas: Krankenschwester im Sketch (TV-Show-Szene)

sowie

Camilla Dania, Sonja Dengler, Mattes Herre, Maria Kankelfitz, Nadine Kettler, Lilli Lorenz, Simon Mazouri, Sebastian Mirow, Geraldine Dolores Navarro, Max Ruhbaum, Dimetrio-Giovanni Rupp, Patrick Schadenberg, Constanze Weinig, Katrin Westphal, Hans-Georg Wilhelm, Patrick Wudtke (für die TV-Show-Szene)

Weiterer Termin: Samstag 10. März um 20.00 Uhr

Theater Baden-Baden Goetheplatz 76530 Baden Baden

Eintrittskarten und weitere Informationen unter http://www.theater.baden-baden.de

oder Ticketservice in der Trinkhalle, Di-Sa: 10.00 – 18.00 Uhr, So und Feiertag: 14.00 – 17.00 Uhr Tel.: 07221 / 932700

(red)