Freitag 03. Mai um 20.00 Uhr

 

Kulttaugliches Musikkabarett mit Witz und Pep präsentiert Vocal Recall. Die Girlgroup mit drei Boys ist seit jeher zu groß für jede Schublade. Alice Köfer ist Jazzsängerin und Schauspielerin,  Dieter Behrens ein promovierter Biologe mit klassischer Musikausbildung und Bernhard Leube in vielen Musical-Rollen unterwegs.   

©Vocal Recall

Trotz erstklassiger musikalischer Ausbildung  verfügen sie über einen ausgeprägten Sinn für Humor. Mit ihrem multi-Tasten-fähigen Pianisten Matthias Behrsing springt die Fast-Acappella-Band liebevoll durch die Musikgeschichte und fusioniert in ohrenberaubendem Tempo alles, was Rang und Namen hat.

Wer nicht dabei war, muss laut Ankündigung leider wieder mit den Originalen vorlieb nehmen. Über den Inhalt ihres vierten Programms „Irgendwas stimmt immer“ schweigen sich die Künstler noch vehement aus. Fest steht aber, dass es witzig, hochmusikalisch und höchst erfrischend wird. Eventuell wird getanzt werden. Das Publikum darf unbesorgt sein: Irgendwas stimmt immer. Und ist der Presse zufolge „großartig und nicht nur musikalisch  hinreißend“. 

Neben den bekannten Vorverkaufsstellen in Gaggenau sind Tickets online unter www.klag-kleinkunst.de und www.reservix.de erhältlich.

Info-Tel. 07221 398011 / 07225 962-513

Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr

klag-Bühne Gaggenau Luisenstraße 17, 76571 Gaggenau

(red)